Einige Regeln zur Wahl eines Passwortes

Mit Ihrem Passwort identifizieren Sie sich als berechtigter Benutzer des Systems. Wenn jemand Ihr Passwort kennt bzw. «knackt», kann er unter Ihrem Namen ins System eindringen. Deshalb müssen Sie Ihr Passwort geheimhalten. Ausserdem soll das Passwort nicht zu einfach sein, damit man es nicht durch Ausprobieren herausfinden kann. Nachfolgend einige Regeln und ein Beispiel zur Wahl eines «sicheren» Passwortes.

Beispiel:

Eine Möglichkeit ist, die Anfangsbuchstaben der Wörter aus einem Gedicht oder Lied zu wählen. Wir wählen den Song «Yellow Submarine». Der Refrain lautet «We All Live in a Yellow Submarine, Yellow Submarine, ...». Wir wählen die Anfangsbuchstaben jedes Wortes und erhalten «WALiaYSY». Das Passwort hat jetzt 8 Zeichen, und es kommen grosse und kleine Buchstaben vor, aber noch keine Zahlen. Deshalb ersetzen wir «a» und «A» durch die Zahl Acht («8»). Dies gibt «W8Li8YSY».